Allgemeine Angaben
Name der Stiftung: Hertha BSC-Stiftung
Errichtungsjahr 2002
Engagement im Fußball
Wirkungskreis:

Regional

Schwerpunkte:

Förderung der Jugendarbeit von Hertha BSC / Förderung der Hertha BSC Fußball-Akademie
Kultur: Konzeption und Planung des Hertha BSC Museum
Enge Kooperation mit der CSR-Initiative "Berliner Freunde" von Hertha BSC; Kernprojekte: Kiez-Kicker (Jugendarbeit), Hertha hautnah (Förderung von Zusammenhalt in der Stadt Berlin), Berliner Freunde Frühstück (Gewaltprävention in den Berliner Fußballligen)

Kontakt

Ansprechpartner Hertha BSC-Stiftung (Vorstand):
Bernd Schiphorst (Vorsitzender): E-Mail: bernd.schiphorst@herthabsc.de
Thorsten Manske: Thorsten.manske@herthabsc.de
Internet: www.hertha-stiftung.de

Ansprechpartner Hertha BSC:
Benjamin Weber (Leiter strategische Projekte): Email: benjamin.weber@herthabsc.de

Kurzbeschreibung:

Mit unserem sozialen und gesellschaftlichen Engagement unterstützten wir ausgewählte Jugendprojekte in Sport und Kultur, widmen uns der Traditionspflege und unterstützen insbesondere die Hertha BSC Fußball-Akademie. Wir wollen so einen Gegenpol zur kommerziellen Seite des Profisports schaffen, wollen die positive Kraft des Fußballs und den guten Namen von Hertha BSC nutzen, um für Toleranz und Integration zu werben.

Hertha BSC ist schon lange mehr als Fußball. Hertha BSC ist Berlin, Hertha BSC ist Brandenburg. Hertha BSC ist in der Hauptstadt und im Umland ein wichtiger Teil der Gesellschaft. Unser Streben ist es zu helfen, wo geholfen werden muss, zu unterstützen, wo Unterstützung nötig ist, Vorbild zu sein, wo Zugkraft gefordert ist, einzutreten für die Werte und Menschen, wo unsere Stimme gefordert ist.