Allgemeine Angaben
Name der Stiftung: Bundesliga-Stiftung
Errichtungsjahr 2008
Engagement im Fußball
Wirkungskreis:

National

Schwerpunkte:

Förderung von Kindern, Menschen mit Behinderung, Sportlern anderer Sportarten und der Themen Integration und Gewaltprävention

Kontakt

Dr. Anna-Lisa Schwarz
Eschersheimer Landstr. 10
60322 Frankfurt
Tel.: 069-71915967-0

Kurzbeschreibung:

Die Bundesliga-Stiftung wurde vom Ligaverband und der DFL Deutsche Fußball Liga mit dem Ziel gegründet, die gesellschaftliche Verantwortung des Profifußballs noch intensiver wahrzunehmen. Seither wurden über 100 Projekte mit rund sieben Millionen Euro gefördert.

Dabei setzt die Bundesliga-Stiftung auf ein Vier-Säulen-Modell: Als eine führende Stiftung aus dem Sport für die Gesellschaft nutzt sie die Kraft des Fußballs, um in Deutschland Kinder, Menschen mit Behinderung und Sportler anderer Sportarten gezielt zu unterstützen und das Thema Integration voranzutreiben.

Seit Jahren engagieren sich die 36 Proficlubs vielfältig vor allem in ihrer direkten Umgebung – die Bundesliga-Stiftung sieht sich als Ergänzung zu den Aktivitäten der Clubs und platziert, kreiert und initiiert Projekte auf nationaler und im Einzelfall auch internationaler Ebene. Neben einer finanziellen Förderung nutzt die Bundesliga-Stiftung auch die enorme Popularität und mediale Reichweite des Fußballs, um auf gesellschaftlich relevante Themen aufmerksam zu machen.