23. Juni 2017

Mit Golf Geld für den guten Zweck sammeln, das ist das Motto des Egidius-Braun-Pokals, eines der renommiertesten Charity-Golfturniere im Westen. Am 9. Juni 2017 waren über 100 Golfer aus 20 verschiedenen Golfclubs auf der Golfanlage Haus Kambach zu Gast, um mit den Schlägern auf dem Grün Gutes zu tun für die „Mexico-Hilfe“ der DFB-Stiftung Egidius Braun. Das Hilfswerk wurde 1986 im Rahmen der Fußball-Weltmeisterschaft in dem lateinamerikanischen Land von DFB-Ehrenpräsident Egidius Braun mit der deutschen Elf gegründet. Bis heute wird zusammen mit dem Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ ein Beitrag geleistet, um das Leid vor allem der armen Kinder zu lindern.

Seit drei Jahren engagiert sich im jährlichen Wechsel ein Fußballverein als Pate des Egidius-Braun-Pokals, bisher der 1. FC Köln, Alemannia Aachen und in diesem Jahr Bayer 04 Leverkusen. Ex-Bayer-Profi Simon Rolfes, der auch dem Kuratorium der DFB-Stiftung Egidius Braun angehört, vertrat mit Direktor Simon Pallmann die Werkself.

Neu dabei war in diesem Jahr die Mercedes-Benz Niederlassung Aachen, die als Hauptsponsor das Turnier wesentlich unterstützte.

Insgesamt weit über 200.000 Euro haben die Golfer inzwischen für die Mexico-Hilfe erspielt. Die Gelder kommen dabei der Schule „La Barranca“ in Guadalajara zu Gute. Die Organisatoren haben über die Einrichtung eine Patenschaft übernommen.

Zu Gast in Kambach: Stiftungskurator Simon Rolfes (r) mit den Organisatoren und Partnern des Turniers

Die Sieger des diesjährigen Turniers:

Brutto Sieger Damen: Maria Dantas, GC Mergelhof

Brutto Sieger Herren: Dennis Meessen, GC Haus Kambach

Netto Klasse A:
1. Willi Haag, GC Mergelhof
2. Dennis Meessen, GC Haus Kambach
3. Karl-Heinz Schmid, GC Haus Kambach

Netto Klasse B:
1. Josef Nehl, GC Köln
2. Helmut Conrads GC Mergelhof
3. Guido Thelen, GC Aachen

Netto Klasse C:
1. Simon Pallmann, GOFUS
2. Harry Voigtberger, GC Henri-Chapelle
3. Frank Kronenberg, GC Haan-Düsseldorf

Nearest to the Pin Damen: Heidi Rosenbaum-Leclou, GC Haus Kambach

Nearest to the Pin Herren: Friedhelm Seiffert, GC Haus Kambach

Longest Drive Damen: Brigitte Woyke, GC Rheine Mesum

Longest Drive Herrn: Michael Pauels, GC Loherhof